Skip to main content

Die neue Stadt ist die alte Stadt

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00b4c24/pro-urbe/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /www/htdocs/w00b4c24/pro-urbe/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 744.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00b4c24/pro-urbe/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00b4c24/pro-urbe/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00b4c24/pro-urbe/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 159.
Printer-friendly versionSend by email

Zum Jahreskongress des "New Urbanism" in Portland: Warum die amerikanische Architektur-Bewegung eine Herausforderung für Europa ist

Authors 
Harald Bodenschatz

Veröffentlciht auf den Seiten von Welt Online.

Im Städtebau war Portland schon immer etwas weiter als andere Metropolen. Bereits in den siebziger Jahren begann die größte Stadt des Staates Oregon im Nordwesten der USA mit der Revitalisierung ihres vernachlässigten Zentrums. Das beste Beispiel ist der Pioneer Courthouse Square im Herzen der Stadt. Hier stand einst das Portland Hotel, eines der berühmtesten Hotels des amerikanischen Westens. Es wurde 1951 abgerissen und an gleicher Stelle ein Parkplatz angelegt. Mitte der siebziger Jahre wurde er wieder beseitigt, und es entstand Pioneer Courthouse Square, ein Hort der Urbanität, ohne den man sich Portland heute nicht mehr vorstellen kann. Damals wurde auch eine Stadtautobahn beseitigt, die das Zentrum vom Flussufer getrennt hatte. Anstelle des Freeways wurde ein lang gestreckter Uferpark geschafffen. Der alte Warehouse District ist längst zu einem attraktiven Wohngebiet mit Galerien und Szenelokalen geworden - auch für die stilbewusste Gay Community. Der Verkauf von Lofts ist in diesem Quartier so erfolgreich, dass sogar "neue Lofts" gebaut werden.

[...]

Der komplette Beitrag kann auf den Seiten von Welt Online nachgelesen werden.